FRAME WAGNER CANOE

ein Bildbericht über den Bau eines Canadiers in indianischer Bauweise

Der Bildhauer Hans-Georg Wagner aus Cottbus baut seit Jahren Canoes in der originalen Bauweise der nordamerikanischen Indianer. Statt der hier nicht vorhandenen Birkenrinde nutzt er Bootsbausperrholz. Diese Boote sehen nicht nur absolut authentisch aus, sondern haben auch erheblich mehr Praxistauglichkeit, als man diesen Schmuckstücken auf den ersten Blick zutrauen würde. Die Bauzeit eines solchen Bootes beträgt etwa 10 bis 14 Tage bei einem 10stündigen Arbeitstag.

Gebaut wird als Nachbau ein Tetes de Boul 21/2 Fathom, ein Canoe vom St. Maurice-River in Canada. Dieses Boot ist ein wendiges Allroundcanoe und trägt ungefähr bis zu 280 kg Zuladung. Das 4,40 m lange Boot ist 85 cm breit, die Bordwandhöhe beträgt 36 cm, das Gewicht liegt bei ca. 30 - 33 kg.

Zur größeren Ansicht bitte auf die Bilder klicken, diese öffnen sich in einem neuen Fenster.

th1.jpg (8271 Byte) th2.jpg (7018 Byte) th3.jpg (6831 Byte) th4.jpg (8301 Byte) th5.jpg (8972 Byte)
th6.jpg (7692 Byte) th7.jpg (6970 Byte) th8.jpg (9186 Byte) th9.jpg (3791 Byte) th10.jpg (5283 Byte)
th11.jpg (9068 Byte) th12.jpg (7075 Byte) th13.jpg (8507 Byte) th14.jpg (7605 Byte) th15.jpg (6124 Byte)
th16.jpg (8052 Byte) th17.jpg (7136 Byte) th18.jpg (6872 Byte) th19.jpg (7486 Byte) th20.jpg (5695 Byte)
th21.jpg (8440 Byte) th22.jpg (6814 Byte) th23.jpg (7836 Byte) th24.jpg (8076 Byte) th25.jpg (7581 Byte)
 

pic26.jpg (51436 Byte)

  

Wer sich näher für die Bauweise oder ein solches Boot interessiert, kann sich für weitere Informationen mit Hans-Georg Wagner in Cottbus in Verbindung setzen. Es besteht auch die Möglichkeit, sich in einem Workshop unter fachkundiger Anleitung sich sein eigenes Boot zu bauen. Die Kosten hierfür liegen bei 1.500,- € Kursgebühr zuzüglich ca. 600,- € für das Material. Weitere Infos unter www.wood-and-art.de